Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

14.05.2019 – 10:09

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren-Laggenbeck, Verkehrsunfall, Zeugen gesucht

Ibbenbüren (ots)

Am Sonntag (12.05.2019), 09.50 Uhr, ereignete sich auf der Alstedder Straße, an der Einmündung der Hofzufahrt Alstedder Straße 148, ein Verkehrsunfall. Eine Pkw-Fahrerin wollte von der Hofzufahrt auf die Alstedder Straße einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Rennradfahrer, der auf dem für beide Fahrtrichtungen freigegebenen Radweg in Richtung Laggenbeck unterwegs war. Den Schilderungen zufolge, hielt der etwa 35-40 Jahre alte Rennradfahrer zunächst an, inspizierte sein Fahrrad und fuhr dann weiter, ohne seine Personalien anzugeben. Er war in Begleitung eines weiteren etwa 60 bis 70 Jahre alten Rennradfahrers. Der Rennradfahrer trug schwarze Radbekleidung mit orangenen Nähten und sprach niederländisch. An dem Pkw entstand geringer Sachschaden. Zeugen, die nähere Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Ibbenbüren, Telefon 05451/591-4315, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt