Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

16.04.2019 – 10:37

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Verkehrsunfall am Montagnachmittag

Emsdetten (ots)

Auf dem Grevener Damm hat sich am Montagnachmittag (15.04.2019) ein Auffahrunfall ereignet. Die Bilanz: Zwei beteiligte Autofahrer erlitten leichte Verletzungen. Die Sachschäden an den drei beteiligten Fahrzeugen betragen etwa 7.000 Euro. Gegen 15.30 Uhr hatte sich vor der Ampel an der Neubrückenstraße ein Rückstau gebildet. Dieses bemerkte ein 23-jähriger Autofahrer aus Emsdetten offenbar zu spät und fuhr auf den Wagen eines 39-jährigen Mannes aus Wetter auf. Dessen Wagen wurde auf das Auto eines vor ihm stehenden 31-jährigen Greveners geschoben. Der 39-Jährige und der 31-Jährige erlitten leichte Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung