Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

11.01.2019 – 12:03

Polizei Steinfurt

POL-ST: Hörstel, Westerkappeln, Rheine, Neuenkirchen, Ibbenbüren, Diebstahlsdelikte

SHörstel, Westerkappeln, Rheine, Neuenkirchen, Ibbenbüren, teinfurt (ots)

Ort: Hörstel, Hauptstraße, Bäckerei Zeit: Mittwoch, 09.01.2019, 18.00 Uhr bis Donnerstag, 10.01.2019, 05.15 Uhr Unbekannte versuchten die Eingangstür des Geschäftes aufzubrechen. Es blieb beim Versuch Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Ibbenbüren, Brockwiesenstraße, Bäckerei im Einkaufsmarkt Zeit: Mittwoch, 09.01.2019, 22.00 Uhr bis Donnerstag, 10.01.2019, 05.15 Uhr Unbekannte brachen eine Tür auf und verschafften sich Zugang zu den Räumen der Bäckerei. Dort suchten sie scheinbar nach Bargeld. Sie entwendeten Bargeld, unter anderem das Wechselgeld. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Ort: Ibbenbüren, Eisenstraße, Quad Zeit: Mittwoch, 09.01.2019, 23.55 Uhr Zwei unbekannte Täter versuchten ein auf einer Hofeinfahrt abgestelltes Quad zu entwenden. Dieses hatten sie bereits etwa 50 Meter weit geschoben, als ein Zeuge den weiteren Diebstahl verhinderte. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Ort: Neuenkirchen, Hauptstraße, Einkaufsmarkt Zeit: Donnerstag, 10.01.2019, 23.10 Uhr Unbekannte versuchten eine Zugangstür des K&K-Marktes aufzubrechen. Es blieben deutliche Hebelspuren zurück. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Rheine-Mesum, Lindvennweg, Wohnhaus Zeit: Donnerstag, 10.01.2019, 16.30 Uhr bis 21.40 Uhr Unbekannte hebelten an dem Einfamilienhaus ein Fenster auf. Sie entwendeten unter anderem einen hochwertigen Aktenkoffer. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Rheine, Merowingerweg, Wohnhaus Zeit: Donnerstag, 10.01.2019, 16.30 Uhr bis 18.45 Uhr Unbekannte brachen die Terrassentür auf und durchsuchten das Erd- und Obergeschoss des Hauses. Es wurde Schmuck entwendet. Eine Zeugin war um 17.50 Uhr auf zwei männliche Personen aufmerksam geworden, die dunkel gekleidet waren. Einer trug ein Sweatshirt und hatte die Kapuze weit ins Gesicht gezogen. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Westerkappeln, Bahnhofstraße, Geschäft Zeit: Donnerstag, 10.01.2019, 12.40 Uhr bis 14.15 Uhr Unbekannte brachen eine Zugangstür auf und entwendeten aus dem Verkaufsraum eine Kasse. Beute und Schaden liegen jeweils im dreistelligen Eurobereich. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt