Polizei Steinfurt

POL-ST: Hörstel- Bevergern, zwei Einbrüche im Gewerbegebiet

Hörstel (ots) - Unbekannte Einbrecher haben sich in der Nacht zu Donnertag (11.10.) in Bevergern, im Gewerbegebiet am Kreimershoek, auf dem Gelände zweier benachbarter Firmen aufgehalten. Die Diebe schlugen in einem Fall die Fensterscheibe zu einem Büroraum ein, entriegelten das Fenster und gelangten in die Räumlichkeiten. Im Innern wurden Türen aufgehebelt, Schränke nach Wertgegenständen durchsucht und einen Wandtresor gewaltsam geöffnet. In der benachbarten Firma verschafften sich die Einbrecher durch Aufhebeln einer Nebeneingangstür Zutritt zum Gebäude. Auch hier brachen die Diebe in Büroräumen Türen und Schränke gewaltsam auf und suchten nach Wertgegenständen. In dem zweiten Betrieb wurden ebenfalls Tresore vorgefunden und gewaltsam geöffnet. Was von den Täter erbeutet wurde, steht noch nicht fest. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die Polizei hat an den Tatorten die Spuren gesichert. Die Täter waren zwischen Mittwochabend, 19.20 Uhr und Donnerstagmorgen, 06.00 Uhr, am Werk. Die Polizei sucht Zeugen, die in diesem Zeitraum im Gewerbegebiet verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: