Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

27.09.2018 – 13:38

Polizei Steinfurt

POL-ST: Kreis Steinfurt, Diebstähle/Sachbeschädigungen

Steinfurt (ots)

Ort: Greven, Vogelstiege/Teichstraße Zeit: Mittwoch, 26.09.2018, 08.00 Uhr bis 18.15 Uhr Die linke Seite eines schwarzen Opel-Corsas wurde verkratzt. Schaden etwa 1.000 Euro. Hinweise bitte unter Telefon 02571/928-4455.

Ort: Rheine, Drosselstraße Zeit: Mittwoch, 26.09.2018, 16.30 Uhr bis Donnerstag, 27.09.2018, 07.00 Uhr Ein weißer Peugeot wurde an der Hecktür aufgebrochen. Werkzeugmaschinen im Wert von etwa 1.500 Euro entwendet; Sägen, Winkelschleifer; Bohrhammer. Zeugenhinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Greven, Saerbecker Straße Zeit: Dienstag, 25.09.2018, 16.15 Uhr bis Mittwoch, 26.09.2018, 06.40 Uhr Aus den Garagen auf dem Friedhofsgelände sind zwei Laubsauger entwendet worden. Die Tür war aufgehebelt worden. Hinweise bitte unter Telefon 02571/928-4455.

Ort: Hörstel, Lüttmannstraße Zeit: Mittwoch, 26.09.2018, 17.30 Uhr bis Donnerstag, 27.09.2018, 05.40 Uhr Es wurde versucht, in ein Firmengebäude einzubrechen. Deutliche Hebelspuren an einem Fenster. Schaden etwa 400 Euro. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Ibbenbüren, Oststraße/Nähe Wilhelmstraße Zeit: Mittwoch, 26.09.2018, 18.00 Uhr bis Donnerstag, 27.09.2018, 10.50 Uhr Unbekannte hebelten im Innenhof des Hauses ein Fenster auf. In den Geschäftsräumen durchsuchten sie verschiedene Schränke. Sie nahmen Modeschmuck mit. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung