Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen

14.11.2018 – 10:35

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0732 --Kiosk-Räuber flüchtet ohne Beute--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Osterholz, Osterholzer Landstraße
Zeit: 	13.11.18, 21 Uhr 

Ein bewaffneter Räuber verlangte am Dienstagabend in Bremen-Osterholz von einem 42 Jahre alten Kioskbesitzer die Einnahmen. Als der maskierte Mann die Videoüberwachung entdeckte, flüchtete er ohne Beute.

Der Verdächtige betrat gegen 21 Uhr den Kiosk in der Osterholzer Landstraße und bedrohte den 42-Jährigen mit einer Schusswaffe. Er verlangte Bargeld, wurde aber von dem Verkäufer auf die Videoüberwachung aufmerksam gemacht und lief daraufhin unverrichteter Dinge aus dem Shop in Richtung der angrenzenden Grünanlage.

Der Räuber wurde als etwa 30 Jahre alt und mit einem dunklen Teint beschrieben. Bei dem Überfall trug er eine rote Maskierung, einen blauen Kapuzenpullover und eine schwarze Adidas-Jogginghose. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 3623888 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung