Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall mit verletzter Frau aus Bergkamen

Die Unfallstelle auf der Weststraße
Die Unfallstelle auf der Weststraße

Hagen (ots) - Leicht verletzt wurde eine 25-jährige Frau aus Bergkamen bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen gegen 12.10 Uhr. Sie befuhr mit ihrem PKW Mercedes den rechten Fahrstreifen der Weststraße, aus Richtung Herdecke kommend, Fahrtrichtung Eckesey. Links neben ihr fuhr eine 53-jährige Hagenerin mit ihrem VW Touran. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache zog die Bergkamenerin in Höhe des dortigen Autohauses nach links und kollidierte mit dem Volkswagen. Dabei wurde die Bergkamenerin leicht verletzt. Sie wurde durch die Besatzung eines Rettungswagens versorgt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 7000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: