Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-CE: Celle - Zwei parkende PKW brennen lichterloh

Celle (ots) - Am Donnerstagabend (17.01.) gegen 21.50 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr zu zwei brennenden PKW ...

11.05.2018 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Öffentlichkeitsfahndung - Wer kennt diese Personen?

  • Bild-Infos
  • Download

Hagen (ots)

Wie genau es den unbekannten Verdächtigen gelang, an die EC-Karte einer 78 Jahre alten Frau zu gelangen, ist bislang nicht bekannt. Sicher ist jedoch, dass ein Mann und zwei Frauen gemeinsam an Auszahlungsautomaten in der Hagener Innenstadt in den frühen Morgenstunden des 20. Februars 2018 insgesamt 1500 Euro vom Konto der 78-Jährigen abgehoben haben. Eine Überwachungskamera fertigte Fotos von den mutmaßlichen Tätern. Da deren Identität bislang nicht ermittelt werden konnte, erließ ein Richter einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung. Hinweise zu den abgebildeten Personen bitte an die Kripo unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen