Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

18.02.2018 – 10:00

Polizei Hagen

POL-HA: Dortmunder ohne Licht und Führerschein unterwegs

Hagen (ots)

Am Samstag, 17.02.2018, gegen 22.20 Uhr, fiel einer Polizeistreife ein PKW auf, der ohne Abblendlicht die Humboldstraße befuhr. Außerdem fuhr der Fahrzeugführer in der Einbahnstraße entgegen der Fahrtrichtung. Bei der Überprüfung des 18-jährigen Dortmunders wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins ist. Zur Zeit sei er in einer Fahrschule. Anlass des Aufenthalts in Hagen war ein geplanter Diskothekenbesuch. Gegen den jungen Mann wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eigeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen