Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

21.12.2017 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Renitenter Gast versprüht Reizgas und schlägt mit Flasche

Hagen (ots)

Am Mittwoch forderte eine 28-jährige Gastwirtin gegen 18.50 Uhr einen Mann auf, ihr Bistro in der Straße Am Hauptbahnhof zu verlassen. Der ungebetene Gast kam der Aufforderung jedoch nicht nach. Ein anderer 23-jähriger Gast bot der Bistro-Betreiberin seine Hilfe an und forderte den unbekannten Mann ebenfalls auf, die Gaststätte zu verlassen. Plötzlich zog der ungebetene Gast ein Reizstoffsprühgerät und setzte es gegen den 23-Jährigen ein. Außerdem schlug er mit einer Bierflasche gegen dessen Kopf. Dann flüchtete der Tatverdächtige in unbekannte Richtung. Das 23-jährige Opfer erlitt eine Wunde am Kopf und wurde vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Der Mann ist ca. 28 Jahre alt und 170 cm groß. Er war zur Tatzeit mit einer weißen Jogginghose und einem dunklen Oberteil bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell