Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-MG: Pkw überschlägt sich auf der Duvenstraße

Mönchengladbach (ots) - Der 33-jährige Fahrer eines Ford Focus kam gestern gegen 18:40 Uhr auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

15.05.2019 – 14:10

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Einbrecher sucht das Weite

Bocholt (ots)

Ihren Grund hatten die verdächtigen Geräusche, die am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr eine 75-jährige Borkenerin wahrgenommen hatte: Ein Unbekannter versuchte gerade, durch ein Fenster in das Haus an der Eichendorffstraße einzudringen. Als die Bewohnerin zum Fenster kam, flüchtete der Einbrecher. Von ihm liegt folgende Beschreibung vor: schlank, circa 1,80 Meter groß, 25 bis 30 Jahre alt, krause schwarze Haare, südländisches Erscheinungsbild. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Borken: Tel. (02861) 9000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung