Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

14.03.2019 – 12:43

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Fahrer hatte Marihuana konsumiert

Ahaus (ots)

Drogen dabei und Drogen im Blut hatte am Mittwoch ein Autofahrer in Ahaus-Alstätte. Polizeibeamte hatten ihn gegen 18.25 Uhr auf der Buurser Straße kontrolliert. Bei dem 25-Jährigen fanden die Beamten eine geringe Menge Marihuana. Der Fahrer räumte den Konsum der Droge ein. Seine Fahrt hatte damit ein unfreiwilliges Ende gefunden; die Beamten fertigten eine Strafanzeige und stellten das Marihuana sicher, ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung