Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

18.04.2018 – 15:22

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Rhede-Vardingholt - Kind verletzt
Autofahrerin gesucht

Rhede-Vardingholt (ots)

(fr) Am Dienstag befuhr ein 12-jähriger Junge aus Rhede gegen 18.10 Uhr den Radweg der Burloer Straße. In Höhe einer Bäckerei, so der bisherige Ermittlungsstand, bemerkte er, dass eine Autofahrerin rückwärts von dem Gelände auf die Straße fahren wollte. Der Junge hielt an, fuhr dann aber wieder weiter, als die Autofahrerin ihrerseits anhielt. Als sich der Junge in Höhe des Autos befand, fuhr die Autofahrerin erneut an. Der Junge wich aus und stürzte - zu einem Zusammenstoß war es nicht gekommen.

Die Autofahrerin erkundigte sich nach dem Befinden des Jungen und bot diesem an, ihn nach Hause zu fahren. Dies lehnte der Junge ab, woraufhin die Frau weiterfuhr, ohne sich weiter um dem Unfall gekümmert zu haben.

Der 12-Jährige war bei dem Unfall leicht verletzt und sein Fahrrad beschädigt worden.

Die Autofahrerin und mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu melden.

Immer wieder kommt es zu gleichgelagerten Vorfällen, bei denen letztlich ein Strafverfahren wegen "Unfallflucht" eingeleitet werden muss. Kinder können schließlich keine rechtlich verbindliche Einwilligung zum Weiterfahren nach einem Unfall geben!

Oft wollen Kinder nach einem Unfall schnell aus der ungewohnten Situation heraus und geben im ersten Moment an, das alles in Ordnung sei. Später stellt sich dann aber oft heraus, dass Verletzungen oder Sachschäden eingetreten sind.

Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie vor Ort bleiben (auch wenn das Kind weitergefahren ist) und unverzüglich die Polizei informieren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken