Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

12.09.2018 – 13:28

Polizei Gütersloh

POL-GT: Drei Autos in Verl gestohlen

Gütersloh (ots)

Verl (CK) - In der Nacht zu Mittwoch (12.09.) wurden im Stadtgebiet von Verl drei hochwertige Autos entwendet.

In der Straße Östernkamp stahlen die bislang unbekannte Täter einen grauen Kia Sorento, der auf dem Grundstück eines dortigen Hauses parkte. Das Kennzeichen dieses Autos lautet GT - HP 6969.

In unmittelbarer Nähe des ersten Tatortes, ebenfalls im Östernkamp, stahlen vermutlich dieselben Täter einen grauen Mazda CX 5 mit dem amtlichen Kennzeichen GT - HP 1201, der ebenfalls vor dem Haus abgestellt worden war.

In der Paul-Gerhardt-Straße, nur wenige Hundert Meter von den ersten beiden Tatorten entfernt, stahlen die Täter einen schwarzen Nissan Infiniti, der unter dem Carport vor dem Haus geparkt worden war. Das amtliche Kennzeichen des Autos lautet GT - QX 56.

In allen Fällen handelt es sich um neuwertige und hochpreisige Fahrzeugmodelle. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass es sich in allen Fällen um die gleiche Tätergruppierung handelt, die organisiert diese Diebstähle begangen hat.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesen Diebstählen machen? Wer hat in Verl im Bereich Östernkamp oder Paul-Gerhard-Straße oder im weiteren Bereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Wer hat verdächtige Geräusche gehört oder hat sonst Beobachtungen gemacht?

Hinweise nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh