Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

29.03.2018 – 11:26

Polizei Gütersloh

POL-GT: Verkehrsunfall mit einem verletzten Rollerfahrer

Gütersloh (ots)

Gütersloh (FK) - Am Mittwochnachmittag (28.03., 16.05 Uhr) kam es auf der Herzebrocker Straße in Höhe der Straße Auf dem Stempel zu einem Verkehrsunfall bei welchem ein 57-jähriger Rollerfahrer leicht verletzt wurde.

Eine 28-jährige Gütersloherin beabsichtigte von der Straße Auf dem Stempel auf die Herzebrocker Straße abzubiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Rollerfahrer, welcher die Herzebrocker Straße in Richtung Herzebrock entlang fuhr.

Der 57-jährige Gütersloher fiel zu Boden und verletzte sich leicht. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Der Roller musste abgeschleppt werden. An dem Auto entstand Sachschaden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf 1300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung