Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

23.05.2007 – 12:59

Polizei Düsseldorf

POL-D: Ohne Licht und ohne Seitenscheibe - Alkoholisierter Autodieb fiel auf - Festnahme

    Düsseldorf (ots)

Ohne Licht und ohne Seitenscheibe  -   Alkoholisierter Autodieb fiel auf - Festnahme

    Beamte der Polizeiinspektion Ost konnten in der Nacht zu gestern einen alkoholisierten Autodieb aus dem Verkehr ziehen. Der Mann fiel auf, weil er mit einem Pkw ohne Licht und ohne Seitenscheibe unterwegs war. Wie sich herausstellte, hatte der 24-jährige Düsseldorfer den Wagen kurz zuvor in der Nähe entwendet. Der Tatverdächtige wurde zunächst vorläufig festgenommen. Er befindet sich inzwischen jedoch wieder auf freiem Fuß.

    Um 5.10 Uhr fiel einer Funkstreife der Audi am Rather Broich auf. Der Wagen war ohne Abblendlicht unterwegs. Als die Beamten den Wagen anhielten und kontrollieren wollten, bemerkten sie außerdem eine eingeschlagene Seitenscheibe hinten rechts. Der Fahrer,  ein 24-jähriger polizeibekannter Mann aus Derendorf, wurde überprüft. Er gab sofort zu, den Wagen soeben an der Sankt-Franziskus-Straße entwendet zu haben. Die Seitenscheibe habe er  mit einem Nothammer eingeschlagen. Der Schlüssel war nach Angaben des Beschuldigten im Fahrzeug. Wegen des Verdachts des Alkohol- und Drogenkonsums wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Wie sich herausstellte, war der Mann außerdem nicht im Besitz eines Führerscheins.


ots Originaltext: Polizei Düsseldorf
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell