Polizei Düsseldorf

POL-D: Unbekannter Toter im Rhein

    Düsseldorf (ots) - Unbekannter Toter im Rhein entdeckt

    Einen bislang unbekannten toten Mann hat ein Schiffsführer heute Morgen bei der Ausfahrt aus dem Hafenbecken im Rhein treibend entdeckt. Hinweise für ein Fremdverschulden haben sich nicht ergeben. Die Ermittlungen dauern an.

    Gegen 7.15 Uhr entdeckte ein 56-jähriger Schiffsführer bei der Ausfahrt aus dem Hafenbecken eine leblose Person im Rhein. Er alarmierte sofort die Wasserschutzpolizei. Der Tote wurde von der Wasserschutzpolizei und der Feuerwehr geborgen. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

    Die Obduktion hat keine Hinweise für ein Fremdverschulden ergeben. Der Mann konnte noch nicht identifiziert werden.

    Der Tote ist 45 bis 60 Jahre alt. Er ist 176 Zentimeter groß und 107 Kilo schwer. Der Mann hat braune, kurze Haare, eine Stirnglatze und einen rot-braunen Schnäuzer. Er trug eine dunkelblaue Joggingjacke mit blau-weißen Streifen an den Ärmeln, ein blau-weiß kariertes Hemd, eine dunkelblaue Jogginghose, weiße Socken und schwarze Schuhe. Auf der linken Stirnseite hat er zwei Narben.

    Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 11 unter Telefon 870-0.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: