Polizei Düsseldorf

POL-D: Derendorf - 16-Jähriger von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

Düsseldorf (ots) - Samstag, 13. Dezember 2014, 15.55 Uhr, Collenbachstraße

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei sowie den Aussagen der Zeugen und Beteiligten dürfte der Junge gestern Nachmittag, um kurz vor 16 Uhr, bei der Einfahrt der Straßenbahn Linie 715 in den Haltestellen Bereich "Spichernplatz" einen Schwächeanfall erlitten haben und in den Gleisbereich gestürzt sein. Hier wurde er von der Bahn erfasst und einige Meter mitgeschleift. Er erlitt schwere, aber nach Einschätzung der Ärzte keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Er verbleibt zur stationären Behandlung in einer Düsseldorfer Klinik.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: