Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

18.09.2013 – 11:55

Polizei Düsseldorf

POL-D: Gepäckdiebstahl in der Warteschlange - Zivilfahnder nehmen zwei Täter auf frischer Tat fest

Düsseldorf (ots)

Gepäckdiebstahl in der Warteschlange - Zivilfahnder nehmen zwei Täter auf frischer Tat fest

Dienstag, 17.09.2013, 16.45 Uhr

Zivilfahnder nahmen am gestrigen Nachmittag zwei Männer am Düsseldorfer Flughafen im Bereich der Abflugebene fest. Die Männer hatten zuvor einer Reisenden die Handtasche gestohlen.

Im Rahmen eines Einsatzes zur Bekämpfung des Gepäckdiebstahls fielen Zivilkräfte gegen 16.45 Uhr zwei Männer auf, die zunächst eine Reisegruppe im Abflugbereich beobachteten. Beide Verdächtigen näherten sich dieser Gruppe und stellten sich mit ihnen ebenfalls an einem Schalter an. Plötzlich schubste einer der Verdächtigen seinen Komplizen so an, dass dieser zwischen die Reisegruppe und einen Kofferwagen gedrückt wurde. In diesem Moment ergriff der Mann eine Handtasche, die sich auf einem Kofferwagen der Gruppe befand und versuchte sich nun mit seinem Begleiter zügig zu entfernen. Durch die Einsatzkräfte konnten sie jedoch nach kurzer Verfolgung eingeholt und festgenommen werden. Die Handtasche wurde mit dem gesamtem Inhalt zur Freude der Geschädigten wieder ausgehändigt und sie konnte ihre Reise weiter fortsetzen.

Bei den Männern handelt es sich um einen 28-jährigen und einen 29-jährigen Nordafrikaner, von denen bereits einer als Taschendieb polizeibekannt ist. Mangels Haftgründen mussten beide Tatverdächtigen nach Vernehmung entlassen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell