Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düsseldorf mehr verpassen.

30.09.2011 – 10:11

Polizei Düsseldorf

POL-D: Fußgängerunfall in Oberkassel - 24-Jähriger schwer verletzt

Düsseldorf (ots)

Donnerstag, 29. September 2011, 18.12 Uhr Fußgängerunfall in Oberkassel - 24-Jähriger schwer verletzt

Ein 24-jähriger Grevenbroicher wurde gestern Abend bei dem Versuch den Belsenplatz bei Rot zu überqueren von einem Pkw erfasst. Ein Krankenwagen brachte den schwer-, aber nicht lebensgefährlich verletzten Mann in eine Klinik. Nach ersten Ermittlungen der Polizei versuchte der 24-Jährige gegen 18.12 Uhr den Fußgängerüberweg des Belsenplatzes in Richtung Belsenstraße bei Rotlicht zu überqueren. Der Mann trat ohne auf den fließenden Verkehr zu achten auf die Fahrbahn und wurde von dem Pkw eines 38-jährigen Düsseldorfers erfasst, der mit seinem BMW den Belsenplatz von der Luegallee in Richtung Belsenstraße auf dem rechten Fahrstreifen befuhr. Der Autofahrer versuchte zwar noch zu bremsen, konnte aber die Kollision mit dem Fußgänger nicht mehr verhindern. Der Grevenbroicher wurde vom Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Dabei erlitt der Fußgänger so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen in eine Klinik transportiert werden musste, wo er stationär behandelt wird. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Belsenplatz in Fahrtrichtung Belsenstraße kurz hinter der Quirinstraße komplett gesperrt werden.

Polizeipräsidium Düsseldorf
Pressestelle
Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf

+49 211 870-2007

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf