Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

14.07.2011 – 15:18

Polizei Düsseldorf

POL-D: Donnerstag, 7. Juli zwischen 22 und 23 Uhr Unbekannte Frau half 15-Jähriger aus Polen - Polizei sucht hilfsbereite Zeugin

Düsseldorf (ots)

Donnerstag, 7. Juli zwischen 22 und 23 Uhr Unbekannte Frau half 15-Jähriger aus Polen - Polizei sucht hilfsbereite Zeugin

Mit Hilfe einer Zeugin, möchte die Düsseldorfer Kriminalpolizei einen Sachverhalt aufhellen, der sie seit dem vergangenen Donnerstag beschäftigt. Eine 15-Jährige hatte die hilfsbereite PKW-Fahrerin gebeten, sie zur Polizei zu bringen. Das Mädchen war vor einem Monat aus einem Heim in Polen ausgerissen. Nach den bisherigen Aussagen der 15-Jährigen besteht der Verdacht, dass sie in den vergangenen Wochen Opfer von Straftaten geworden sein könnte.

Die junge Frau gibt an, dass sie erst am vergangenen Donnerstag (7. Juli) nach Deutschland gekommen sei. Sie habe sich in Düsseldorf oder in der nahen Umgebung in einer Parterrewohnung aufgehalten. Diese Wohnung habe sie aber am Abend zwischen 22 und 23 Uhr verlassen. Sie habe dann direkt auf der ihr unbekannten Straße die Fahrerin eines grünen PKW angesprochen und dieser einen Zettel gegeben, auf dem sie in deutscher Sprache darum bat, dass man sie zur Polizei bringen sollte. Danach sei man circa 15 Minuten unterwegs gewesen. Dem Mädchen dauerte die Fahrt zu lange und sie ließ sich an der Fleher Straße absetzten. Dort bat sie Passanten die Polizei zu rufen, die die 15-Jährige dort abholte.

Die Zeugin könnte der Kriminalpolizei helfen, den möglichen Aufenthaltsort des Mädchens in Düsseldorf oder der nahen Umgebung einzugrenzen und die bisherigen Angaben der 15-Jährigen zu verifizieren.

Die Zeugin wird gebeten, sich an das zuständige Kriminalkommissariat 12 unter Telefon 0211-8700 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell