Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

30.03.2011 – 12:49

Polizei Düsseldorf

POL-D: Maskierte Täter erbeuten mehrere Hundert Euro

Düsseldorf (ots)

Dienstag, 29. März 2011, 21.50 Uhr Maskierte Täter erbeuten mehrere Hundert Euro bei einem Raubüberfall in Eller

Bei einem Überfall in einem Lebensmitteldiscounter an der Schlesischen Straße in Eller erbeuteten zwei maskierte Täter mehrere Hundert Euro Bargeld. Das Duo stürmte in den Laden, bedrohte den Kassierer und bediente sich anschließend selbstständig an der Kasse. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte bislang zu keinem Ergebnis.

Mit den Worten "Das ist ein Überfall, gib das Geld heraus!" machten die beiden bislang unbekannten Männer gestern Abend, kurz vor Ladenschluss (22 Uhr), auf sich aufmerksam. Stark eingeschüchtert durch das energische Auftreten der Täter, öffnete der 18-jährige Angestellte die Kassenlade. Dieser entnahmen die Räuber mehrere Hundert Euro in kleinen Scheinen (5´er und 10´er) und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Die Männer werden wie folgt beschrieben:

1. Täter - circa 1,90 Meter - hellgraue Sweatshirt-Jacke mit Kapuze (Kapuze über den Kopf gezogen) - schwarze Maske - dunkelgraue, dreiviertellange Cargohose (ähnlich einer Bermuda-Hose) - dunkle Schuhe

2. Täter - circa 1,80 Meter - sehr dunkle Jacke - weißer Pulli oder T-Shirt - schwarze Maske - blaue Jeans - Schlüsselbund an einer Gürtelschlaufe - dunkle Schuhe

Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 8700.

Polizeipräsidium Düsseldorf - Pressestelle

Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf

Fon +49(211)-870-2005
Fax +49(211)-870-2008
pressestelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf