Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

12.01.2009 – 14:12

Polizei Düsseldorf

POL-D: Reisholz - Feuer im Lebensmitteldiscounter an der Stephanstraße - Polizei ermittelt wegen Brandstiftung - Zeugen gesucht
Ihre Berichterstattung seit dem 10.01.2009

Düsseldorf (ots)

Ersten Ergebnissen der Ermittler des KK 11 zufolge ist das Feuer im Bereich der Warenannahme des Lebensmitteldiscounters durch eine Brandlegung entfacht worden. Der oder die Täter hatten vor der Laderampe Verpackungsmaterialien angezündet. Nun sucht die Polizei Zeugen und bittet um sachdienliche Hinweise.

Am vergangenen Wochenende brannte es in einem Lebensmitteldiscounters an der Stephanstraße. Feuerwehr und Polizei waren am Samstag, gegen 1:30 Uhr, alarmiert worden. Bei ihrem Eintreffen hatten sich die Flammen bereits von der Warenannahme über die Dachkonstruktion auf den Lagerbereich ausgebreitet. Mittlerweile stellten die Ermittler fest: Es war Brandstiftung. Verpackungsmaterialien waren im Bereich der Warenannahme angezündet worden. Die Flammen loderten in die Dachkonstruktion hinein und griffen anschließend auf den Lagerraum über. Die Löscharbeiten dauerten bis in die frühen Morgenstunden an. Es entstand hoher Sachschaden.

Die Polizei sucht nach Zeugen und bittet um sachdienliche Hinweise.

Im Rahmen der Brandursachenerforschung fragt die Kriminalpolizei insbesondere: Wer hat am letzten Wochenende in der Nacht von Freitag auf Samstag im Bereich des späteren Brandortes eine oder mehrere Personen dabei beobachtet, wie diese Verpackungsmaterial, Holzpaletten o. ä. in Richtung Warenannahme schleppten? Wer kann Angaben über verdächtige Personen machen, die sich außerhalb der Geschäftszeiten auf dem Gelände des Lebensmitteldiscounters aufgehalten haben?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter Telefon 0211-8700 entgegen.

Polizeipräsidium Düsseldorf - Pressestelle

Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf

Fon +49(211)-870-2005
Fax +49(211)-870-2008

pressestelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell