Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

13.01.2019 – 08:47

Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo - Verkehrsinsel angefahren und geflüchtet

Lippe (ots)

(SR) Am Freitagmittag in der Zeit zwischen 12.00 Uhr und 14.15 Uhr wurde eine Verkehrsinsel in Hörstmar in der Straße "Am Sportplatz" durch ein unbekanntes Kraftfahrzeug beschädigt. Der Verursacher entfernte sich nach dem Unfall, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Wer Hinweise auf den Verursacher geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Lemgo unter der Telefonnummer 05261/9330.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe