Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

04.09.2018 – 10:41

Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Vier Verletzte und zwei total beschädigte Autos.

Lippe (ots)

Auf der Rintelner Straße (B238) ereignete sich am Montagnachmittag in den "Luher Kurven" ein Verkehrsunfall, bei dem vier Personen leicht verletzt wurden. Eine 47-Jährige befand sich mit ihrem Toyota gegen 15.45 Uhr in einer scharfen Rechtskurve und geriet auf die Gegenfahrbahn. Zur gleichen Zeit kam ihr ein mit mehreren Personen besetzter Kleinbus (Ford Transit) entgegen und die Fahrzeuge stießen seitlich zusammen. Die 47-Jährige und drei Mitfahrer im Ford sind bei der Kollision leicht verletzt und ins Klinikum gefahren worden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 15.000 Euro, wobei am PKW wirtschaftlicher Totalschaden entstand. Die Rintelner Straße war in dem Bereich für gut eine Stunde gesperrt.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung