Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Nach Herzproblemen gegen Laternenmast gefahren

    Herdecke (ots) - Am 22.05.2007, gegen 10.25 Uhr, befuhr ein 76-jähriger Herdecker mit einem PKW Ford die Hauptstraße in Fahrtrichtung Herdecker Bach. Vor der dortigen Kreuzung steuerte er plötzlich sein Fahrzeug auf die dortige Verkehrsinsel und pralle gegen den Laternenmast. Der Herdecker wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus nach Witten transportiert. Unfallursache waren scheinbar Herzprobleme. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1000,-Euro.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: