Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, Am Büchsenschütz/Werksstraße, Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fahrradfahrer

    Hattingen (ots) - Am 04.05.2007, gegen 18:35 Uhr, befährt ein 50-jähriger Hattinger mit seinem Pkw, Honda in rot, die Straße Am Büchsenschütz aus Fahrtrichtung Zum Ludwigstal kommend. An der Einmündung Am Büchsenschütz/Werksstraße beabsichtigt dieser nach links auf die Werksstraße in Fahrtrichtung Hüttengelände abzubiegen. Beim Abbiegen übersieht er einen 43-jährigen Sprockhöveler, welcher mit seinem Fahrrad verkehrsbedingt wartend im Einmündungsbereich steht. Beim Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrrad kommt der Fahrradfahrer zu Fall. Bei dem Sturz zieht dieser sich so schwere Verletzungen zu, dass er mittels Rettungshubschrauber der Unfallklinik in Dortmund zugeführt werden musste. Hier verblieb er stationär. An den beiden Fahrzeugen entsteht Sachschaden. Es kam zeitweise zu einer Sperrung der Unfallörtlichkeit. Der Verkehr wurde abgeleitet.

    Eingestellt durch Leitstelle


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: