Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Radfahrerin leicht verletzt

    Ennepetal (ots) - Am 19.08.2006, gegen 17:40 Uhr, überquerte eine 13-jährige Radfahrerin die Kölner Straße auf dem Fußgängerübergang im Bereich der Kreuzung B 7/ Bahnhofstr. Ein 21-jähriger PKW-Fahrer, der aus der Bahnhofstr. kommend auf die B 7 in Richtung Schwelm einbog, sah die Radfahrerin zu spät und fuhr diese an, wodurch sie auf die Motorhaube des PKW aufgeladen wurde und anschließend zu Boden stürzte. Das Mädchen konnte glücklicherweise nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

    Leitstelle Schwelm


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: