Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Heizöl lief auf die Fahrbahn

    Sprockhövel (ots) - Am 21.06.2006, gegen 05.15 Uhr, vernahmen Polizeibeamte auf der Straße Querspange etwa 80 Meter hinter der Kreuzung Wittener Straße / Kannichenweg einen starken Dieselgeruch. Sie hielten an und stellten fest, dass aus dem Tank eines am Fahrbahnrad geparkten Tankwagens mit Anhänger etwa 10 Liter Heizöl herausgelaufen waren. Der anwesende Fahrer und seine Beifahrerin streuten sofort den verschmutzten Bereich ab, so dass die Flüssigkeit nicht in das Erdreich gelangte. Laut ihrer Angaben sei es beim Umfüllen der Flüssigkeit infolge eines technischen Defekts zu diesem Vorfall gekommen. Die verständigte Feuerwehr aus Sprockhövel reinigte die Fahrbahn und saugte etwa 50 Liter Heizöl aus der Überlaufwanne des Zugfahrzeugs ab.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: