Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Scheiben eingeschlagen

    Hattingen (ots) - Am 30.04.2006, gegen 17.15 Uhr, teilte ein Anrufer mit, dass soeben drei männliche Personen im Treppenhaus eines Parkhauses an der Langenberger Straße zwei Scheiben durch Tritte eingeschlagen haben. Eine Fahndung wurde eingeleitet. Bereits kurze Zeit später konnte die Polizei auf der Bahnhofstraße / August-Bebel-Straße zwei Tatverdächtige aus Hattingen im Alter von 15 und 16 Jahren antreffen. Gegen ihren flüchtigen Mittäter wird noch ermittelt.  Der Sachschaden beträgt etwa 1.500 Euro. In der Nacht zum 01.05.2006 schlugen unbekannte Täter am ZOB an der Langenberger Straße die Scheiben eines Schaukastens ein und entwendeten ein Filmplakat. Der Schaden beträgt etwa 170 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: