Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm -Fußgängerin angefahren und geflüchtet-

    Schwelm (ots) - Am 29.04.2006, gegen 16:45 Uhr, befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer die Untermauerstr. in Richtung Schulstr. In einer Engstelle setzte er sein Fahrzeug zurück, um ein entgegenkommendes Fahrzeug durchfahren zu lassen. Dabei übersah er eine 36-jährige Fußgängerin, die hinter seinem Fahrzeug die Straße überquerte und fuhr diese leicht an. Er öffnete das Fenster, sagte kurz 'sorry' und fuhr von dannen. Die Frau trug leichte Verletzungen an Schulter, Arm und Hand davon. Das Fahrzeug trug ein Dortmunder Kennzeichen, der Fahrer wird als Südländer mit Schnauzbart und schwarzen Haaren beschrieben. Hinweise bitte an die Polizei in Ennepetal unter 02333-91664000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: