Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

26.09.2005 – 12:30

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zwei Verkehrsunfälle

    Schwelm (ots)

Am 23.09.2005, gegen 17.10 Uhr, erfasste ein 70-jähriger Schwelmer mit einem Pkw VW auf der Straße Möllenkotten in Höhe des Hauses Nr. 45 einen Fahrradfahrer, wobei der 43-jährige aus Schwelm zu Fall kam und sich leicht verletzte.  Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.600 Euro. Am 24.09.2005, gegen 11.40 Uhr, kam es beim rückwärtigen Rangieren einer 43-jährigen Schwelmerin mit einem Pkw VW auf einem Parkplatz an der Oelkinghauser Straße zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw Nissan einer 45-jährigen Schwelmerin. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 500 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis