Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Auseinandersetzung auf der Hangstraße

    Schwelm (ots) - Am 23.07.2005, gegen 11.30 Uhr, kam es auf der Hangstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Hundehalter, dessen Hund auf den Gehweg gemacht hatte, und einem Autofahrer. Im weiteren Verlauf soll der Hundehalter den 39-jährigen Geschädigten aus Ennepetal beschimpft und durch die geöffnete Seitenscheibe hindurch tätlich angegriffen haben, wobei dessen auf dem Beifahrersitz befindlicher 3-jähriger Sohn getroffen und leicht verletzt worden sei. Anschließend habe der Täter mit der Faust auf die Motorhaube seines Pkw geschlagen und sich mit einem schwarzen Mischlingshund in eine nicht bekannte Richtung entfernt. Weitere Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: