Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm – Zwei Verkehrsunfälle

    Schwelm (ots) - Am 17.04.2005, gegen 13.40 Uhr, befuhr eine 66-jährige Schwelmerin mit einem Pkw Opel die Hattinger Straße in Richtung Linderhausen. An der Kreuzung Berliner Straße hielt sie zunächst verkehrsbedingt an einer rotanzeigenden Verkehrsampel an. Obwohl diese noch nicht umgeschaltet hatte, setzte sie aus nicht bekannter Ursache ihre Fahrt fort und prallte gegen einen von der Talstraße kommenden Pkw BMW eines 47-jährigen Radevormwalders. Bei dem Unfall erlitt eine 47-jährige Beifahrerin in dem BMW einen Schock und wurde mittels Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 6.500 Euro. Am 17.04.2005, gegen 21.40 Uhr, war ein 20-jähriger Ennepetaler mit einem Pkw Renault auf der Winterberger Straße in Richtung Radevormwald unterwegs. In Höhe des Hauses Nr. 45 konnte er nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf einen vor ihm fahrenden Pkw VW Passat einer 36-jährigen Ennepetalerin auf. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten bei dem 20 Jährigen Alkoholgeruch und ordneten nach einem positiven Alcotest eine Blutprobenentnahme an. Der Führerschein wurde sichergestellt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 700 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: