Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Terrassentür aufgehebelt

Ennepetal(ots) - Am 22.02.2005, zwischen 17.45 Uhr und 20.15 Uhr drangen unbekannte Täte durch Aufhebeln einer Terrassentür in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Fichtenstraße ein. Zunächst sperrten sie einen in der Wohnung befindlichen Hund in das Wohnzimmer und durchsuchten anschließend die weiteren Räumlichkeiten. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein Ordner mit Bankunterlagen entwendet. Eine Zeugin gab an, dass sie gegen 19.00 Uhr zwei vermutlich junge, etwa 170 cm große Männer beobachtete habe, die plötzlich hinter dem Haus verschwanden. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang, bei verdächtigen Beobachtungen sofort die Polizei zu verständigen, auch wenn sich im Nachhinein herausstellen sollte, dass die Beobachtung einen harmlosen Hintergrund hatte.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: