Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Geldbombe gestohlen

Herdecke (ots) - Am 16.01.2003, gegen 07.50 Uhr, stellte ein 31-jähriger Angestellter ein Firmenfahrzeug vor einer Bäckerei an der Hauptstraße in Höhe der Frühlingsstraße ab. Während er mit Auslieferungsarbeiten beschäftigt war, stahl ein unbekannter Täter vom Beifahrersitz seines Fahrzeugs eine Geldbombe mit Bargeld. Eine Zeugin beobachtete einen Mann, der sich in der Nähe des Fahrzeugs aufhielt. Personenbeschreibung: Etwa 28 bis 30 Jahre alt, ca. 165 cm groß, kurz dunkelblonde Haare. Er trug dunkle Kleidung. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-5000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: