Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Unfall in Schwelm - Fußgänger schwer verletzt.

    Schwelm (ots) - Am 14.12.2002, gegen 01.50h, befuhr ein 64-jähriger Schwelmer die Bahnhofstraße in Schwelm in Richtung Kaiserstraße. In Höhe des Hauses Nr. 77 erfaßte er mit seinem BMW einen 34-jährigen Fußgänger aus Schwelm, der auf der Fahrbahn kniete. Dabei erlitt dieser schwere Verletzungen und mußte dem Klinikum Barmen zugeführt werden. Bei dem Fußgänger gibt es Anzeichen für Alkoholkonsum, daher wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der Schaden am PKW beträgt etwa 600 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: