Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

06.08.2002 – 11:56

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Flüchtigen Unfallverursacher festgestellt

Schwelm (ots)

Beim Fahrspurwechsel eines PKW Nissan kam es am 05.08.2002, gegen  18.05 Uhr, auf der Berliner Straße in Richtung Ennepetal zu einem  Zusammenstoß mit einem PKW Skoda Fabia, der in gleicher Richtung  unterwegs war. Anschließend setzte der Nissanfahrer seine Fahrt  fort, ohne sich weiter um den Vorfall zu kümmern. Die geschädigte  Autofahrerin nahm die Verfolgung auf und verständigte über Handy die  Polizei. Bereits kurze Zeit später konnten Polizeibeamte den  Unfallverursacher, einen 50-jährigen Ennepetaler, feststellen. Es  entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.700 Euro.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm
Manfred Michalko

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis