Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Zwei Verkehrsunfälle

Ennepetal (ots) - Am 20.07.2017, gegen 08.05 Uhr, verlor ein 55-jähriger Gevelsberger im Kurvenbereich der Heilenbecker Straße in Richtung Ennepetal die Kontrolle über seinen Pkw Peugeot. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Hauswand. Durch die Wucht des Aufpralls zog sich der Fahrer schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der nicht mehr fahrbereite Pkw wurde abgeschleppt. Am 20.07.2017, gegen 14.05 Uhr, fährt ein 51-jähriger Ennepetaler mit einem Pkw Mini auf der B 483 in Richtung Schwelm auf einen vor ihm fahrenden und abbremsenden Pkw Ford Transit eines 54-jährigen Ennepetalers auf.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: