Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

13.07.2017 – 11:28

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Zeuge verscheucht Einbrecher

Wetter (ots)

Am 12.07.2017 beobachtete ein Anwohner der Körnerstraße zwei Einbrecher, wie diese gerade versuchten das Fenster einer Wohnung in der Heilkenstraße aufzuhebeln. Der 38-Jährige Wetteraner befand sich kurz vor Mitternacht auf seinem Balkon. Er beobachtete zwei männliche Personen in geduckter Haltung, die an einem Fenster hebelten. Als er mit einer Taschenlampe in Richtung der Männer leuchtete, flüchteten diese in Richtung Grundschötteler Straße. Da der Zeuge die Personen nur aus der Ferne sehen konnte, kann er die Personen lediglich als etwa 180cm groß, normale Figur und mit schwarzen Jacken bekleidet beschreiben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis