Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Jugendliche schossen auf Fußgänger

        Schwelm (ots) -  Am 08.07.2002, gegen 16.35 Uhr, wurde der
Polizei mitgeteilt, dass  mehrere Jugendliche von einem Baumhaus an
der Büttenberger Straße  hinter den Häusern 37 - 41 heraus auf
Fußgänger schießen. Am  Einsatzort trafen die Beamten die fünf
Jugendlichen im Alter von 14  und 15 Jahren an. Der Aufforderung
herunterzukommen, kamen nur zwei  von ihnen nach, die anderen
ergriffen die Flucht. Nach kurzer  Verfolgung konnte einer der
Flüchtigen eingeholt und festgehalten  werden. Bei ihm fanden die
Beamten eine Softairpistole und im  Baumhaus eine Haschischpfeife
und ein Messer/ Nagelscherenset auf.  Die Gegenstände wurden
sichergestellt. Die drei Jugendlichen konnten  nach ihrer
Personalienfeststellung in die Obhut ihrer Eltern  übergeben werden.
Die zwei flüchtigen Jugendlichen wurden ermittelt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: