Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wohnhausbrand in Hattingen

        Schwelm (ots) - Am 12.06.2002, gegen 02.50h, wurde der Brand
eines Wohnhauses in  Hattingen, Bochumer Straße, gemeldet. Bei
Eintreffen von Feuerwehr  und Polizei brannte das ältere
Einfamilienhaus bereits in voller  Ausdehnung. Glücklicherweise
waren die Bewohner zum Zeitpunkt des  Brandes nicht zu Hause. Zur
Brandursache können keine Angaben  gemacht werden; die
Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Löscharbeiten
dauern an. Die B 51 bleibt im Bereich der  Brandstelle weiterhin in
beiden Richtungen gesperrt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: