Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: POL-EN: Ennepetal - Klein-Lkw überschlägt sich - Fahrer schwer verletzt

    Schwelm (ots) - Am 03.06.02, 19:40 Uhr, kam in Ennepetal auf der B 483, Höhe Königsfeld, der 19jährige Fahrer eines Klein-LKW mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Er überfuhr mehrere Leitpfosten und rutschte in eine steil aufsteigende Böschung, wodurch sich der LKW mehrfach überschlug und schließlich auf der Seite liegen blieb. Der Fahrer wurde hierbei schwer verletzt. Er wurde mittels RTW dem EN-Süd- Klinikum zugeführt, wo er stationär verblieb. Da Motoröl in das Erdreich sickerte, musste dieses durch den Bauhof der Stadt Ennepetal abgetragen und entsorgt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 22.000 Euro. Die B 483 musste längere Zeit für die Aufräum- und Bergungsarbeiten einseitig gesperrt werden.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwel

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: