Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

06.01.2016 – 10:58

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Gestoßen und ausgeraubt

Gevelsberg (ots)

Mobiltelefon entwendet Am 06.01.2016, gegen 01.55 Uhr, ist ein 21-jähriger Ennepetaler zu Fuß auf der Haßlinghauser Straße unterwegs. In Höhe des Hauses Nr. 59 wird er plötzlich von hinten von zwei männlichen Personen zu Boden gestoßen. Sie durchsuchen ihr Opfer nach Wertgegenständen und entwenden ihm ein Mobiltelefon. Mit ihrer Beute flüchten die Täter zu Fuß in Richtung Haßlinghausen. Täterbeschreibung: Südosteuropäisches Aussehen, Dreitagebart, etwa 180 cm groß, kurze dunkle Haare, sprechen in einer nicht bekannten Sprache. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis