Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

29.11.2001 – 12:16

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Weihnachtsbaum fiel nicht um

    Schwelm (ots)

    Am 27.11.2001, gegen 19.30 Uhr, kletterten vier Schüler in den etwa sieben Meter hohen beleuchteten Weihnachtsbaum in der Fußgängerzone, begannen zu schaukeln und versuchten ihn umzuwerfen. Als dies nicht gelang, schraubten sie mehrere Glühbirnen aus ihre Fassung und warfen sie auf den Boden. Zeugen konnten einen der Täter, einen 13-jährigen Herdecker, festhalten und der Polizei übergeben. Die Beamten konnten dann auch die drei anderen, im Alter zwischen 11 und 13 Jahren ermitteln.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis