Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Mit Waffe bedroht

    Schwelm (ots) -     Am 27.10.2001, gegen 20:05 Uhr, hielten sich sechs junge Leute, darunter ein 16-jähriger Bochumer, auf dem Schulhof an der Talstr. auf, als zwei junge Männer vorbeikamen. Eine dieser Personen soll den 16-Jährigen gefragt haben, warum er so lachen würde. Daraus entwickelte sich eine verbale Auseinandersetzung, in deren Verlauf die Person eine Schusswaffe zog und dem Bochumer vor das Gesicht hielt. Als Zeugen dazwischengingen, steckte er die Waffe wieder ein und ging mit seinem Begleiter weg. Im Rahmen einer polizeilichen Fahndung konnten er, ein 18-jähriger Hattinger, und sein Begleiter, ein 19-jähriger Hattinger, gestellt werden. Bei der Waffe handelte es sich um eine Schreckschusswaffe. Sie wurde sichergestellt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: