Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

20.08.2001 – 12:16

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Ringfinger abgerissen

      Schwelm (ots)

Am 18.08.2001, gegen 04.43 Uhr, kletterte
der 21jährige Geschädigte mit zwei anderen Personen über einen
2,50 m hohen Stahlgitterzaun an der Königsfelder Straße, um eine
Wegabkürzung zu nehmen. Beim Überklettern blieb er mit dem
Ringfinger der linken Hand am Zaun hängen und riss ihn sich ab.
Der Finger konnte gefunden werden und bis zum Eintreffen des RTW
auf Eis gelegt werden. Der Geschädigte wurde mit dem RTW dem
Krankenhaus zugeführt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis