Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

02.05.2001 – 08:48

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Bei Unfall geriet Pkw in Brand

    Schwelm (ots)

    Ennepetal - Am 01.05.2001, gegen 20:55 Uhr befuhr ein 20-jähriger Ennepetaler mit einem Pkw Seat die Hagener Str. in Richtung Hagen. Im Ausgang einer leichten Rechtskurve in Höhe von Km 1,0 wollte er nach eigenen Angaben einer auf der Fahrbahn befindlichen Katze ausweichen. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Streugutkiste sowie eine Straßenlaterne. Der Pkw kam dann auf der Fahrbahn zum Stehen. Ein im Motorraum ausgebrochener Brand wurde von einem vorbeikommenden Pkw-Fahrer aus Ennepetal mit seinem Feuerlöscher bekämpft und von der alamierten Feuerwehr Ennepetal vollständig gelöscht. Der Pkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Mit einem Krankenwagen wurde er zwecks ambulanter Behandlung in ein Hagener Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden beträgt ca. 8000 DM. Die Hagener Str. musste bis gegen 22:00 Uhr gesperrt werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis