Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

30.04.2001 – 15:51

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Versuchter Wohnungseinbruch (Berichtigung der gleichlautenden Pressemitteilung RefNr. 244733 v. 30.04.01)

    Schwelm (ots)

    Schwelm - In der Zeit vom 24.04.01, 12:00 Uhr, bis 28.04.01, 14:00 Uhr, wurde versucht, die rückwärtige Terrassentür einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Hauptstr. aufzuhebeln. Da der Wohnungsinhaber jedoch nach einem Einbruchversuch im Febr. und Beratung durch das Kriminalkommissariat Vorbeugung der KPB Schwelm zusätzliche Sicherungen an Türen und Fenstern angebracht hatte, gelangten die Täter nicht in die Wohnung. Der Sachschaden beträgt ca. 1600 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung