Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Fußgänger stürzt

Hattingen (ots) - 60-jähriger wird schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht Am 21.02.2013, gegen 11.15 Uhr, befindet sich ein 60-jähriger Hattinger in der vierten Etage eines Parkhauses am Reschop-Carre Platz auf dem Weg zu seinem Fahrzeug. Infolge von Glatteis stürzt der Fußgänger und bleibt schwer verletzt auf dem Boden liegen. Mit einem Rettungswagen wird der 60-jährige zur stationären Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: